aolifo.de
aolifo.de

Entwicklung der chinesischen Schrift am Beispiel von 500 Schriftzeichen. ISBN: 9787561902066, 7561902069, 7-5619-0206-9

Entwicklung der chinesischen Schrift am Beispiel von 500 Schriftzeichen. ISBN: 9787561902066, 7561902069, 7-5619-0206-9Entwicklung der chinesischen Schrift am Beispiel von 500 Schriftzeichen. ISBN: 9787561902066, 7561902069, 7-5619-0206-9Entwicklung der chinesischen Schrift am Beispiel von 500 Schriftzeichen. ISBN: 9787561902066, 7561902069, 7-5619-0206-9Entwicklung der chinesischen Schrift am Beispiel von 500 Schriftzeichen. ISBN: 9787561902066, 7561902069, 7-5619-0206-9
6,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Art.Nr.:
288
EAN:
9787561902066
Lieferzeit*:
2-7 Tage (DE), 3-30 Tage (Welt) 2-7 Tage (DE), 3-30 Tage (Welt)
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

ISBN-10: 7561902069, 7-5619-0206-9
ISBN-13: 9787561902066, 978-7-5619-0206-6 
Ausgabe: Softcover
Seitenzahl: 500 Seiten
Versandgewicht: 520g
Format: 136mm mal 201mm

Sprachen: Deutsch, Chinesisch [begrenzt Pinyin]

Dieses Buch präsentiert Ihnen, alphabetisch nach der Pinyin-Umschrift sortiert, 500 chinesische Schriftzeichen auf 500 Seiten mit je bis zu acht Evolutionsphasen bis zur heutigen Form und Erklärungen zur ursprünglichen Bedeutung der Schriftzeichen.

Die wichtigsten Entwicklungsphasen der Schriftzeichen, auf die in diesem Buch eingegangen wird, sind:

Orakelknocheninschriften - als früheste Form, die ältesten Funde datieren bis zum 16. Jahrhundert v. Chr. zurück und wurden auf Schildkrötenpanzern oder Tierknochen gefunden;
Bronzeinschriften - wurden auf Bronzearbeiten der Shang- und Zhoudynastie entdeckt;
kleine Siegelschrift - während der Periode der Streitenden Reiche (475-221 v. Chr.) gab es kein einheitliches Schriftsystem. Nach Eroberung und Vereinigung Chinas vereinheitlichte der erste Kaiser der Qin-Dynastie die Schriftsprache und führte die kleine Siegelschrift ein, die während der Qin-Dynastie (221-207 v. Chr.) benutzt wurde;
Kanzleischrift - benutzt in der Han-Dynastie (206 v. Chr. - 220 n.Chr.)
Normalschrift - erschien am Ende der Han-Dynastie und wird bis heute benutzt;
Kursivschrift - auch Grasschrift genannt, ist eine Konzeptschrift in der Kalligraphie;
Schreibschrift - eine fließende Handschrift in der Kalligraphie, die zwischen der geometrischen Normalschrift und der ungezügelten Kursivschrift angesiedelt ist. Sie ist leichter zu schreiben als die Normalschrift und besser zu lesen als die Kursivschrift.

 


Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft



Artikel 403 / 416 in dieser Kategorie
Deutsch English